- SC Hainberg 1980 e. V. - Camp Anmeldung Galerie Downloads FAQ Impressum
 
»  FAQ

Hier habe ich die wichtigsten Informationen für Sie zusammen gestellt.
Durch einen Klick auf die Frage öffnet sich die gewünschte Antwort.

Wo findet das Camp statt?

Die meisten Aktivitäten finden auf den Anlagen des SC Hainberg (dazu gehören Halle Zietenterassen, Sportplatz, Funsporthalle, Vereinsheim) statt. Die Entfernung zwischen den am weitesten voneinander entfernten Orten (Vereinsheim und Halle Zietenterassen) beträgt ca. 200 Meter.

Wie kommen wir zum Camp?

Vom neuen Rathaus kommend stadtauswärts auf der Geismar Landstraße. Dann die 1. links "Am Steinsgraben". Gerade aus weiter in die "von Ossietzky Straße". Nach der Abfahrt Aldi/ Tegut rechts dem "Alfred-Delp-Weg" folgen. Am Ende links bergauf und die 1. rechts in die "Berta von Suttner Straße"
Eine genaue Beschreibung finden Sie auch auf der Homepage des SC Hainberg.

Wie lange geht die Veranstaltung täglich?

Wir gewährleisten täglich eine Betreuung von 8:45 Uhr bis 16:00 Uhr. Das Camp beginnt täglich um 9 Uhr in der Funsporthalle. Am ersten Tag ist das Treffen um 8.30 Uhr. Dabei beginnt nach der morgendlichen Begrüßung das Camp mit einem gemeinsam Spiel oder einem Aufwärmprogramm. Ab 9:15 werden die Kinder in den Gruppen zur jeweiligen Startstation des Tages gehen. Um 16 Uhr kö die Kinder dann (bitte pünktlich) abgeholt werden.

Ist eine Übernachtung für die Kinder möglich?

Optional bieten wir den Kindern eine Übernachtung von Dienstag auf Mittwoch beim SC Hainberg an. Eine Voranmeldung ist dafür nicht notwendig, die Kinder dürfen sich spontan entscheiden. Es werden während der Nacht zumindest drei Betreuer durchgehend anwesend sein. Es wäre allerdings auch schön, wenn sich einige Väter und Mütter zu uns gesellen wüürden, um die Betreuungssituation zu optimieren. Dazu Entschlossene kommen am Dienstag abend bitte einfach dazu.
Bei gutem Wetter wäre dann auch eine Nachtwanderung mit den Kindern möglich. Die Übernachtung findet im großen Tagungsraum des SC Hainberg statt, der mit Matten ausgelegt wird. Für einen weichen Untergrund ist also gesorgt, einen Schlafsack oder Bettzeug geben Sie bitte Ihrem Kind mit. Der Tagesablauf am Mittwoch ist wie geregelt bis 16 Uhr, danach haben Sie mehrere Möglichkeiten:
Sie holen Ihr Kind um 16 Uhr ab ab und bringen es erst am nächsten Tag zu 9 Uhr wieder.
Sie holen Ihr Kind um 16 Uhr ab und bringen es am nächsten Morgen um 8 Uhr zum gemeinsamen Frühstück.
Sie holen Ihr Kind um 16 Uhr ab, bringen es bis spätestens um 20 Uhr wieder und das Kind übernachtet und frühstückt mit uns.
Sie lassen das Kind den ganzen Tag und die Nacht beim SC Hainberg.

Welche Ausrüstung benötigen die Kinder für die einzelnen Sportarten?

Fußballschule:
Fußballschuhe für die Halle und für den Rasenplatz. Lange und kurze Trainings-Hose.
Mountainbiken:
Möglichst Sportschuhe für draußen oder zumindest festes Schuhwerk. Eine Jacke und eine lange Hose. Die Kinder sollten möglichst ihr eigenes Fahrrad und Helm mitbringen. Dabei muss es auch kein Mountainbike sein, ihr normales Fahrrad reicht auch. Der Übungsleiter Olli Aha kann auf die verschiedenen Voraussetzungen eingehen und dementsprechend die Strecke auswählen.
Aquafitness/Schwimmen:
Findet im Freizeitbad an der Eiswiese statt. Wir werden spielerisch mit den Kindern Sport treiben. Badehose und Handtuch nicht vergessen.
Hip Hop:
Bewegen zur Musik. Keine besondere Ausrüstung nötig.
Inliner:
Schuhe und Schutzsachen sind vorrätig, allerdings sollten (so vorhanden) die eigenen Schuhe und Schutzausrüstung mitgebracht werden. Vermindert den Zeitaufwand für die Anprobe und sichert, dass die Sachen passen.
Street Basketball:
Findet in der Halle Zietenterassen oder auf dem Gelände des SC Hainberg statt. Deswegen Kleidung für drinnen und draußen mitgeben.
Trendsport:
Übungsleiter Arne hat für die Kinder eine große Kiste voller neuer Sportgeräte. Je nach Wetter draußen oder drinnen.

Wie sieht der Abschlusstag aus?

Am Abschlusstag, Freitag, findet ab 16 Uhr ein gemeinsames Grillen mit allen Kindern und Eltern statt. Zudem ist ein Abschlussspiel mit allen Eltern gegen alle Kinder geplant. Ich erinnere an dieser Stelle gerne an das 2:2 vom letzten Camp – eine "Mordsgaudi"!

Gibt es weiterführende Literaturtipps?

Literaturtipps folgen...